Banken- und Finanzsektor

Professionelle 24/7-Überwachung integrierter Sicherheitssysteme

Zentrale Verwaltung unterschiedlicher Sicherheitssysteme aus allen Niederlassungen und Standorten.

Banken und Finanzinstitute

Der Schutz kritischer Informationen, Vermögenswerte und Infrastruktur durch ein zentrales Managementsystem ist ein wesentlicher Vorteil des Einsatzes von Supervisor im Banken- und Finanzsektor.

Supervisor wurde als zentraler Punkt für den täglichen Sicherheitsbetrieb geschaffen, wobei vorhandene Sicherheitssysteme integriert und über eine Plattform verbunden sind, um die Verwaltung zu vereinfachen.

Banken

Sicherheitsteams können jetzt verschiedene Sicherheitssysteme überwachen und verwalten:

  • Zutrittskontrolle in den Filialen und Geschäftsgebäuden für Besucher, Mitarbeiter und Auftragnehmer
  • Videoüberwachung mit erweiterter Analyse (Personenzählung, Bewegung und Alarm für ungewöhnliches Verhalten)
  • Perimeterschutz (GIS-Karte mit visueller Übersicht aller Systeme, die eine schnellere Reaktion ermöglicht)

Finanzinstitutionen

Finanzinstitute haben eine anspruchsvolle Aufgabe, vertrauliche Informationen und finanzielle Vermögenswerte vor Ort zu schützen.

Supervisor bietet Sicherheitsteams in Kontrollräumen oder an verteilten Standorten Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit.

Andere Branchen

Flughäfen und Verkehrsknotenpunkte

Lern mehr

Logistik und Transport

Lern mehr

Öffentliche Räume

Lern mehr

Unternehmen und Korporation

Lern mehr

Strom-, Öl- und Gasindustrie

Lern mehr

Kritische Infrastruktur

Lern mehr

Diese Seite verwendet Cookies, um eine bessere Benutzererfahrung, eine korrekte Anzeige von Inhalten und eine Nachverfolgung der Besuche zu ermöglichen. Wenn Sie Cookies akzeptieren, klicken Sie auf 'Akzeptieren' . Wenn Sie jedoch mehr über Cookies erfahren, lesen Sie die Cookie-Bestimmungen.